Bestattung Friedhof Uncategorized

Einschränkungen für Trauerfeiern

Trauerhalle auf dem Hauptfriedhof Landau

Die aktuelle Lage in der Öffentlichkeit verschärft sich von Tag zu Tag. Auch vor Bestattungen und Trauerfeiern macht diese Entwicklung nicht halt.

Zum Schutz und als vorbeugende Maßnahme hat die Stadt Landau nun auch die Vorgaben für Bestattungen und Trauerfeiern eingeschränkt und verschärft.

Maßnahmen zum Schutz der Bevölkerung

Dies soll helfen die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen und Risikogruppe vor der Ansteckung zu schützen. Da gerade bei Trauerfeiern viele Gäste aus Risikogruppen dabei sein könnten, gelten für Trauerfeiern in Landau nun folgende Einschränkungen:

Trauerfeiern in der Trauerhalle dürfen nur noch mit 20 Personen stattfinden. Dabei ist auf ausreichenden Abstand der Personen zueinander zu achten. Auf Händeschütteln, Umarmungen und andere Berührungen soll verzichtet werden.  Bei Trauergesellschaften die mehr als 20 Personen umfassen, müssen sich alle weiteren Trauergäste vor der Trauerhalle mit ausreichendem Abstand  aufhalten. Da in der Personenzahl von 20 Personen auch der Zelebrant der Trauerfeier, der Organist und der Bestattungsordner enthalten sind, bedeutet die Einschränkung der Personenzahl, dass lediglich 17 Trauergäste der Trauerfeier in der Friedhofshalle beiwohnen dürfen. Weiter ist von der Behörde vorgeschrieben, dass sich alle Teilnehmer, bevor sie die Friedhofshalle betreten, ihre Daten in Form von Name und Anschrift in eine Liste eintragen müssen, um in einem Verdachtsfall schnell reagieren zu können.

Grundsätzlich gilt die aktuelle Vorschrift für Versammlungen: die Personenzahl darf die Anzahl von insgesamt 75 Personen nicht überschreiten!

Um den maximal 75 Trauergästen die Teilnahme bei der Trauerfeier optimal ermöglichen zu können, werden wir für die Beschallung im Außenbereich sorgen.

Besondere Situationen verlangen besondere Maßnahmen

Es ist eine besondere Situation, die uns vor besondere Herausforderungen stellt. Wir werden dennoch alles was uns möglich ist versuchen, um auch in dieser Zeit einen würdigen Abschied und eine tröstende Trauerfeier gestalten zu können.

Wir bitten alle Unsicherheiten und Unannehmlichkeiten zu entschuldigen. Leider erfahren auch wir nur kurzfristig von neuen Entwicklungen und sind bemüht,diese schnellstmöglich umzusetzen und Lösungen zu finden.

Wir stehen Ihnen selbstverständlich weiter zur Verfügung und sind für Sie telefonisch unter 06341 92260 und zu den Geschäftszeiten Montags-Freitags von 09:00 Uhr – 17:00 Uhr erreichbar.

Aktuelle Informationen zur Corona-Situation finden Sie auch unter:

https://www.landau.de/

Wichtiger Hinweis

Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass weitere Einschränkungen und Maßnahmen kurzfristig beschlossen werden. Somit sind die Bedingungen nur ein aktueller Stand vom 17.03.2020.

Sollten sich Veränderungen der Bedingungen ergeben, halten wir Sie schnellstmöglich auf dem Laufenden!

Hauptfriedhof Landau
Trauerhalle auf dem Hauptfriedhof Landau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ihre Daten werden gemäß unserer Datenschutzerklärung erhoben und verarbeitet.